Verwenden Sie diese Tastaturbefehle, um die Schriftgröße zu verändern:

STRG- bzw. STRG+

Umwelt & Klima

Trostberg hat schon frühzeitig begonnen, sich für Umwelt- und Klimaschutz zu engagieren. Aktivitäten kamen bereits vor 2000 durch den Verein Energie-Wende e. V. und eine Agenda21-Gruppe, aus der das Trostberger Leitbild entstand. Das von der Stadt in Auftrag gegebene Energieeinsparkonzept von 1994 und das Klimaschutzkonzept von 2013 bildeten die Grundlage für weitreichende Entscheidungen in Sachen Energieversorgung und -einsparung der kommunalen Liegenschaften, aber auch im privaten Bereich. Hochwasserschutz, hoher Baumbestand und Blühflächen ermöglichen auch künftig ein gesundes Stadtklima. Ein Wärmenetz, gespeist mit Abwärme aus Biogas-BHKWs, versorgt sowohl Schulen und Turnhallen als auch das Freizeitzentrum. Trostberg ist weiterhin bemüht, u.a. mit dem Ausbau der Radinfrastruktur, einem wachsenden E-Mobilitätskonzept und energieoptimierten Wärmenetzen seinen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.