Verwenden Sie diese Tastaturbefehle, um die Schriftgröße zu verändern:

STRG- bzw. STRG+

Vorverkauf

Tickets für alle Veranstaltungen, bei denen der Arbeitsbereich Kultur der Stadt Trostberg als Veranstalter auftritt, erhalten Sie in der Regel bei folgenden Adressen:

Arbeitsbereich Kultur der Stadt Trostberg

Kartentelefon: 0 86 21 / 80 11 17 oder 18
E-Mail: kultur@trostberg.de

Rathaus, Zimmer 21 (2. Stock)
Hauptstraße 24
83308 Trostberg

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.00-12.30 Uhr, Dienstag 14.00-16.00 Uhr, Donnerstag 14.00-17.30 Uhr

Reservix GmbH

Ticket-Hotline: 0 18 06 / 700 733
Hier geht es direkt zum Ticket-Shop für Veranstaltungen im Postsaal: https://trostberg.reservix.de/events (Es gelten die AGBs des Unternehmens.)
Print@Home ist ohne zusätzliche Gebühren möglich.

Abendkasse

Die Abendkasse öffnet stets eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung. Sofern noch Karten vorhanden sind, können Sie diese dort erwerben.

 

Kartenkauf Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Veranstaltungen, bei denen der Arbeitsbereich Kultur der Stadt Trostberg als Veranstalter auftritt. Bei Anmietungen gelten die Regelungen des jeweiligen Veranstalters.

Ermäßigungen, Freikarten

Ermäßigte Preise gelten für
a) Schwerbehinderte mit einem Grad der Behinderung ab 50 % gegen Vorlage eines Schwerbehindertenausweises an der Abendkasse
b) Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren
c) Schüler und Studenten bis 25 Jahre gegen Vorlage eines gültigen Schüler- bzw. Studentenausweises an der Abendkasse

Freikarten erhalten
a) eingetragene Begleitpersonen von Menschen mit Behinderung
b) Kinder bis 3 Jahre

Reservierungen

Karten können über den Arbeitsbereich Kultur der Stadt Trostberg 10 Tage lang reserviert werden. Danach erlischt die Reservierung. Bei Unmöglichkeit der fristgerechten Zusendung oder Abholung können zum Vorverkaufspreis reservierte Karten gegen Barzahlung bis 45 Minuten vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse abgeholt werden. Danach verfällt der Anspruch auf die reservierten Karten.

Abendkasse und Einlass

In der Regel eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung.
Mit Beginn der Veranstaltung erlischt der Anspruch auf einen fest gebuchten Platz. Dem Besucher kann bei Zuspätkommen ein anderer Platz zugewiesen werden.

Gebühren

In den auf den Karten ausgewiesenen Eintrittspreisen sind System- und Vorverkaufsgebühren bereits inbegriffen.

Kartenrückgabe und Kartenverlust

Verkaufte Eintrittskarten können grundsätzlich weder zurückgenommen noch umgetauscht werden.
Für nicht genutzte bzw. verfallene Karten wird kein Ersatz geleistet.
Besetzungsänderungen und sonstige Änderungen des Veranstaltungsablaufes, auch den Veranstaltungsort betreffend, berechtigen nicht zur Rückgabe von Eintrittskarten.
Bei kurzfristigem Ausfall einer Veranstaltung oder einer Terminverschiebung ist eine Kartenrückgabe innerhalb von 30 Tagen ab dem vorgesehenen Veranstaltungsdatum möglich. Die Rückgabe ist nur bei derjenigen Vorverkaufsstelle möglich, bei der die Tickets erworben wurden.
Bei Vorstellungsabbruch wird das Eintrittsgeld erstattet, sofern die Hälfte der Vorstellung noch nicht abgelaufen war. Ein Erstattungsanspruch ist spätestens innerhalb von sieben Tagen dem Kulturamt Trostberg schriftlich mitzuteilen.
Eine Erstattung ohne Rückgabe der Originalkarte ist grundsätzlich nicht möglich.
Zerstörte oder dem Kunden abhanden gekommene Eintrittskarten werden nicht ersetzt bzw. rückerstattet.
Erfolgt die Rückgabe der Karten nicht fristgerecht, ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich.

Sitzplatzanspruch

Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte besteht Anspruch auf einen Sitzplatz, sofern im Vorverkauf Sitzplätze angeboten wurden. Anspruch auf einen bestimmten Platz, auch wenn auf der Eintrittskarte vermerkt, besteht dagegen nicht. In Ausnahmefällen behält sich die Stadt Trostberg das Recht vor, die Bestuhlungsvarianten nach Bedarf auch kurzfristig zu ändern.

Haftungsausschluss

Die Stadt Trostberg haftet nicht für die Gültigkeit der Karten anderer Kartenanbieter und/oder anderer Veranstalter oder für deren Leistungen und Preise.