Verwenden Sie diese Tastaturbefehle, um die Schriftgröße zu verändern:

STRG- bzw. STRG+

„Winterreise“ von Franz Schubert mit Eva Maria Amann und Bonko Karadjov

29.10.2022 um 19:00 - 21:00
Postsaal – Saal
Arbeitsbereich Kultur der Stadt Trostberg

Veranstaltung

Franz Schubert vollendete ein Jahr vor seinem Tod, im Herbst 1827, den Liedzyklus „Die Winterreise”.

Dieser Liedzyklus nach den Texten von Wilhelm Müller ist eine Verkettung von Rückblicken und Stimmungen eines von der Liebe enttäuschten Mannes auf seiner ziellosen Reise durch eine Winterlandschaft. Er bildet den Höhepunkt in Franz Schuberts Liedschaffen und berührt die Menschen in ihrem Innersten. Bis heute gehört die „Winterreise” zu den meistaufgeführten Liedzyklen. Einzelne Lieder daraus, wie „Am Brunnen vor dem Tore” wurden zum Inbegriff von Heimatgefühl und romantischem deutschsprachigem Liedgut.
Die Besonderheit dieses Abends liegt darin, dass der Liedzyklus von zwei Sängern anstatt üblicherweise von einem wiedergegeben wird. Zudem wird der Zyklus von Vertonungen des Gedichts „Über allen Gipfeln ist Ruh” (J. W. v. Goethe) umschlossen.

Tickets

Preise
Vorverkauf: 23,50 €, erm. 14,50 €
Abendkasse: 25,- €, erm. 16,-  €

Vorverkauf
(1) Arbeitsbereich Kultur der Stadt Trostberg:
Tel. 0 86 21 / 80 11 17 oder 18
E-Mail: kultur@trostberg.de
Hauptstraße 24, 83308 Trostberg

(2) Reservix GmbH:
Ticket-Hotline: 01806 / 700 733
Link direkt zur Veranstaltung
Auch print@home ist möglich.

Abendkasse und Bewirtung
eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung

Hier finden Sie alle wichtigen Infos zum Kartenkauf (Gültigkeit, Ermäßigungen, Kontaktdaten etc.).

Postsaal-Saal