Verwenden Sie diese Tastaturbefehle, um die Schriftgröße zu verändern:

STRG- bzw. STRG+

Konzert Julia Plank

04.03.2023 um 20:00
Postsaal – Gewölbe
Arbeitsbereich Kultur der Stadt Trostberg
Veranstaltung

Julia Plank ist Song-Poetin. Song-Philosophin sagt manch einer. Sie führt ihr Publikum an gesellschaftlichen Klischees vorbei durch moralische Engpässe und spricht in starken Texten und großen Melodien darüber, wie man den Rahmen sprengt. Das aktuelle Konzertprogramm ,Song-Poesie‘ ist Gänsehaut-Musik-Entertainment zwischen Jazz, Pop und Chanson, bei dem man im Publikum Stecknadeln fallen hört. Mit 15 gewann sie ihren ersten Song Contest. Ab 2007 stand sie das erste Mal mit ausschließlich eigenen Songs auf der Bühne, seit 2014 solo als „Die Plank“. Ende 2016 erschien ihr erstes Solo-Album „Wildes Herz“. Mit Auftritten im Bayerischen Fernsehen, auf Bayern3 Radio sowie mit starken Interviews über ihre persönliche Geschichte macht sie seit 2017 auch bundesweit auf sich aufmerksam. Ende 2017 war sie nominiert für den 35. Deutschen Rock und Pop Preis als Beste Singer-Songwriterin. 2020 kam nun ihr zweites Album „Golden“.

In ihren Songs gewinnt selbst scheinbar Triviales eine fesselnde Tiefe, die einen zwingt, ihre Songs nochmal und nochmal zu hören. Sie diktiert dem Zuhörer nicht ihre Geschichte, sie fragt ihn, ob er das auch kennt? Er tut es meistens und lässt sich hineinfallen in ihre Melodien, um mit ihr sicher zu landen auf dem letzten Akkord.

Tickets

Preis
Vorverkauf 17,90 €, erm. 11,30 €
Abendkasse 19,- €, erm. 12,- €

Vorverkauf
(1) Arbeitsbereich Kultur der Stadt Trostberg:
Tel. 0 86 21 / 80 11 18
E-Mail: kultur@trostberg.de
Hauptstraße 24, 83308 Trostberg

Abendkasse und Bewirtung
eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung

Kultur schenken? Mit unserem Postsaal-Gutschein

Hier finden Sie alle wichtigen Infos zum Kartenkauf (Gültigkeit, Ermäßigungen, Kontaktdaten etc.).